plansite-leistungen-bim

BUILDING INFORMATION MODELLING

Building Information Modelling (BIM) beschreibt das ganzheitliche Verwalten und Erstellen von Informationen und Visualisierungen für ein Bauprojekt. Es ermöglicht einen optimierten Baustellenablauf sowie verbesserte Logistik- und Materialplanung, Kosten- und Terminsicherheit, eine durchgängige und nachverfolgbare Dokumentation nebst visuellen Soll/Ist-Vergleichen. Vor diesem Hintergrund bietet PLANSITE einen disziplinübergreifenden Standard-BIM-Masterprozess an. Dieser erstreckt sich über alle Leistungsphasen eines Bauvorgangs und erfolgt über verschiedene Softwareprodukte – somit arbeiten wir gemäß eines big open BIM-Ansatzes. Dabei stützen wir uns auf unsere jahrelange Erfahrung aus über 1.000 erfolgreich umgesetzten BIM-Projekten. Das BIM-Angebot teilt sich in drei Leistungen auf, die sowohl einzeln, als auch als Gesamtpaket in Anspruch genommen werden können:

BIM-MANAGEMENT

Das BIM-Management umfasst das Organisieren und Strukturieren vorab festgelegter Informationen – darunter fallen unter anderem die Koordination der Fachgewerke, Baufortschrittskontrolle oder Nutzung für Betrieb und Erhaltung. Sie werden beschrieben in der AIA (Auftraggeber-Informations-Anforderung). Die hieraus resultierenden Anforderungen an die Projektbeteiligten werden in einen BAP (BIM-Abwicklungs-Plan) überführt. Für deren Einhaltung trägt PLANSITE den gesamten Prozess über die Verantwortung – genauso wie für die effiziente Kommunikation mit weiteren Projektbeteiligten.

plansite-leistungen-bim

BIM-MODELLIERUNG

Diese Leistung umfasst die digitale Erstellung des dreidimensionalen Gebäudemodells gemäß den vereinbarten Anforderungen oder eines bereits existierenden Entwurfs. Die digitale Aufbereitung der Informationen bietet gleichzeitig den Vorteil, dass die Informationen gebündelt und leicht zugänglich für alle Projektbeteiligten zur Verfügung stehen. Im Vergleich zu klassischen Planungs- und Zeichnungsmethoden kann durch die 3D-Darstellung unter anderem genauer auf Details eingegangen werden. Im Idealfall bietet ein BIM-Modell der PLANSITE dabei eine gewerkeübergreifende Übersicht über alle Bauteile sowie Bauteiltypen, Räume, Materialien, Massen, Kosten, terminliche Abfolge und Arbeitsvorgänge. Neben räumlichen Dimensionen werden somit auch Zeit und Kosten integriert. Die Daten sind für alle Projektbeteiligten einsehbar – dies kann vom Entwurf bis zum Rückbau reichen. Das Vorgehen kann somit eine Betrachtung aller Lebenszyklusphasen eines Gebäudes integrieren.

BIM-BERATUNG

Die Beratung umfasst den gesamten BIM-Prozess. Durch anfänglich klar definierte Anforderungen an das Bauprojekt können Risiken und Abweichungen frühzeitig erkannt und abgewendet werden – dies fällt in den Leistungsbereich des Mängelmanagements und ist Teil eines jeden BIM-Prozesses. Daneben spielt die Definition von Erfolgsfaktoren und Meilensteinen eine zentrale Rolle. Um den Prozess dementsprechend optimal abzustimmen, zu strukturieren und zu planen, veranstaltet PLANSITE ein- oder mehrtätige Workshops.

UNSERE LEISTUNGEN