Neubau einer Kindertagesstätte

NEUBAU EINER KINDERTAGESSTÄTTE ALLE PROJEKTE MEHR > UNSERE LEISTUNGEN PROJEKTSTEUERUNG BIM-MANAGEMENT ARCHITEKTUR TRAGWERKSPLANUNG ENERGIEDESIGN

Neubau einer Grundschule

NEUBAU EINER GRUNDSCHULE ALLE PROJEKTE MEHR > UNSERE LEISTUNGEN PROJEKTSTEUERUNG BIM-MANAGEMENT ARCHITEKTUR TRAGWERKSPLANUNG ENERGIEDESIGN

Neubau eines Verwaltungsgebäudes

NAUBAU EINES VERWALTUNGSGEBÄUDES ALLE PROJEKTE MEHR > UNSERE LEISTUNGEN PROJEKTSTEUERUNG BIM-MANAGEMENT ARCHITEKTUR TRAGWERKSPLANUNG ENERGIEDESIGN

Neubau eines Studentenwohnheimes

NEUBAU EINES STUDENTENWOHNHEIMES ALLE PROJEKTE MEHR > UNSERE LEISTUNGEN PROJEKTSTEUERUNG BIM-MANAGEMENT ARCHITEKTUR TRAGWERKSPLANUNG ENERGIEDESIGN NEUBAU EINES STUDENTENWOHNHEIMES, DEUTSCHLAND ALLE PROJEKTE MEHR > UNSERE LEISTUNGEN PROJEKTSTEUERUNG BIM-MANAGEMENT ARCHITEKTUR TRAGWERKSPLANUNG ENERGIEDESIGN

Neubau von Wohnungen

NEUBAU VON WOHNUNGEN ALLE PROJEKTE MEHR > UNSERE LEISTUNGEN PROJEKTSTEUERUNG BIM-MANAGEMENT ARCHITEKTUR TRAGWERKSPLANUNG ENERGIEDESIGN

Neubau eines Kindergartens

NEUBAU EINES KINDERGARTENS ALLE PROJEKTE MEHR > UNSERE LEISTUNGEN PROJEKTSTEUERUNG BIM-MANAGEMENT ARCHITEKTUR TRAGWERKSPLANUNG ENERGIEDESIGN

Planung eines Verwaltungsgebäudes

PLANUNG EINES VERWALTUNGSGEBÄUDES ALLE PROJEKTE MEHR > UNSERE LEISTUNGEN PROJEKTSTEUERUNG BIM-MANAGEMENT ARCHITEKTUR TRAGWERKSPLANUNG ENERGIEDESIGN

Viel Platz im neuen Verwaltungsgebäude

VIEL PLATZ IM NEUEN VERWALTUNGSGEBÄUDE Studie, Deutschland Für ein neues Verwaltungsgebäude im niedersächsischen Bissendorf erstellte PLANSITE eine Machbarkeitsstudie. Dabei sollte das Gebäude nicht nur Räumlichkeiten für die Büros bieten, sondern auch eine Cafeteria und einen Fitnessraum sowie Mieteinheiten einschließen. Auf der Grundstücksfläche von 5.600 Quadratmetern konzeptionierte PLANSITE ein dreistöckiges Gebäude mit einer Nutzfläche von 2.258 […]

Einstöckige Kita in kleinteiliger Architektur

In der Stadt Gronau ist eine eingeschossige Kindertagesstätte nach Plänen von PLANSITE entstanden. Das Gebäude mit einer Nutzfläche von rund 866 Quadratmetern bietet Platz für vier Kindergruppen. Ausgehend von der kleinteiligen Einfamilienhausstruktur des Umfeldes, wurde die Struktur des langen Baukörpers aufgebrochen und in kleine Einheiten gegliedert. Mit einem Gründach, einer Wärmepumpe sowie einer Photovoltaik-Anlage ist der Neubau auf Nachhaltigkeit ausgerichtet. Neben diesen Maßnahmen trägt auch die Holzrahmenbauweise mit zertifizierten Holzprodukten dazu bei, dass sich das Gebäude am Passivhausstandard orientiert.

Planung eines Hortgebäudes

Für das Bauvorhaben eines neuen Kinderhortes im Süden von Brandenburg im Landkreis Elbe-Elster übernahm PLANSITE die Planung des Gebäudes. Mit einer Nutzfläche von rund 1.700 Quadratmetern sollte der Neubau, der sich auf einem Schulgelände befindet, flexibel aufstockbar sein. Dabei hatte PLANSITE die Idee, die geneigten Dächer als Satteldächer aufzuteilen, um einen kindergerechten Maßstab zu erzielen. Bei der Primärkonstruktion soll eine Mischbauweise eingesetzt werden, die Holz als Hauptbaustoff beinhaltet. Das Planungskonzept orientiert sich am Passivhausstandard und schließt eine Lebenszyklusbetrachtung ein.